VILLA SCACCIAPENSIERI

Die Villa Scacciapensieri, ein altes Landhaus der sienesischen Bourgeoisie, ist ein Ort zum Leben, von dem aus man nicht gehen kann, ohne einen Geschmack, ein Parfüm oder einen Vorschlag mitzubringen. Es gibt kein Detail der Villa, das nicht die Zeichen von Sorgfalt und Qualität mit sich bringt, die Sie nicht irgendwie stolz auf den traditionellen italienischen Empfang machen, der hier mit bewundernswertem Stil bewahrt wurde.

ERLEBEN SIE SIENA

Die Schönheit von Siena hinterlässt auch nach dem Verlassen eine wunderbare Erinnerung. Wenn Sie dort sind und versuchen, so viel wie möglich zu sehen, erkennen Sie sofort die Schönheit dieser Stadt im Zentrum der Toskana. Erinnerungen entstehen auch nach dem Aufenthalt: Zuerst fällt mir die Piazza del Campo mit dem Palazzo Pubblico und dem Torre del Mangia ein; dann das Schwarz-Weiß des Doms, des Baptisteriums und aller anderen.

 

In den Hügeln von Siena tauchen plötzlich kleine mittelalterliche Dörfer auf, die wie eine unerwartete Vision auffallen. Eine Reihe noch intakter Juwelen der Kunst und Architektur, die von Touristen geliebt werden. San Gimignano, Pienza, Montepulciano, Bagno Vignoni, Montalcino, Monteriggioni, San Galgano und viele andere. Die Umgebung von Siena ist der ideale Ausflug oder das ideale Wochenende für diejenigen, die es lieben, ohne Verkehr sanft zu fahren und die Landschaft zu genießen. Auch weil Platz benötigt wird, um die gastronomischen Souvenirs mitzunehmen, die dieser Teil Italiens anbietet: Pecorino di Pienza, Nobile di Montepulciano und Brunello di Montalcino, Wildschweinöl und Salami.